Urlaub Nordschwarzwald - Angebote für Wellnessurlaub und Kurzreisen

Angebote für einen Wellnessurlaub im Nordschwarzwald finden Sie in der folgenden Liste. Darüber hinaus werden auch Arrangements für einen Kurzurlaub im nördlichen Teil des Schwarzwaldes präsentiert. Alle gelisteten Angebote können Sie direkt aus der Übersicht heraus buchen.

Nord-Schwarzwald - Urlaub mit Kultur, Wellness und ganz viel Natur



Wenn Sie Ihren Urlaub im Nordschwarzwald verbringen möchten, entscheiden Sie sich für eine der schönsten und landschaftlich reizvollsten Gegenden in unserem Land. Der Norden dieser einzigartigen Region wird zu mehr als 70 Prozent von Bäumen und Wäldern geprägt. Er kann sich rühmen, über die größten zusammenhängenden Waldflächen Deutschlands zu verfügen.

Der Nordschwarzwald umfasst das nördliche Drittel des Schwarzwaldes. Im Norden wird seinen Ausdehnung begrenzt von Maulbronn mit dem bekannten Kloster, die südliche Grenze liegt bei Alpirsbach. Die Kurstadt Baden-Baden finden wir im Westen und Calw makiert die östliche Begrenzung des nördlichen Schwarzwaldes.

Urlaub im Nordschwarzwald- Sehenswertes auf Schritt und Tritt

Im Nordschwarzwald lohnen zahlreiche Städte einen Besuch. Am bekanntesten ist wohl die Stadt Baden-Baden mit ihren international geschätzten Kuranlagen und der Caracella-Therme - eines der schönsten Badeparadiese Europas. Sehenswert sind unter anderem auch das alte Schloss und die Stiftskirche am Marktplatz. Wer sein Glück herausfordern möchte, gönnt sich einen Besuch im mondänen Casino - der ältesten Spielbank Deutschlands.
Wenn Sie Calw besuchen, können Sie durch die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern schlendern. In dieser schönen Stadt finden Sie auch das Geburtshaus von Hermann Hesse und die Nikolausbrücke, dem Wahrzeichen der Stadt. In der Nähe von Calw befindet sich das Kloster Hirsau mit seinem kulturgeschichtlich interessanten Museum.
Zu den bedeutendsten Kurorten des Nordschwarzwalds zählt Freudenstadt. Hier können Sie in zahlreichen Kureinrichtungen wunderbar regenerieren. Der große Marktplatz mit seinen Arkaden gehört zu den Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Auf keinen Fall sollten Sie versäumen, das historische Silberbergwerk zu besichtigen.
Im Norden des Schwarzwaldes liegt auch die Stadt Pforzheim, die ehemalige badische Residenzstadt mit ihren Manufakturen für Goldschmuck und Uhren. Eine Besichtigung lohnt unter anderem das Schmuckmuseum von Pforzheim. Aber auch die Stiftskirche und die Schlosskirche gehören zu den bekannteren Sehenswürdigkeiten.
Natürlich gibt es im Nordschwarzwald weitere interessante Orte, die Sie während Ihres Urlaubs erkunden können. Nehmen Sie sich ruhig etwas mehr Zeit, damit Sie die Schätze des Nordschwarzwaldes ausgiebig kennenlernen können.

Kurzurlaub im Nordschwarzwald - Natur in vollen Zügen genießen

Den Norden des Schwarzwaldes begleitet insbesondere aufgrund seiner umfangreichen Wälder der Ruf, ein Paradies für Wanderer und Radler zu sein. Zauberhafte Wander- und Radwege führen durch den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mit seiner einmaligen Vegetation, seinen hohen Gipfeln, romantischen Tälern und geheimnisvollen Karstseen. Mountainbiker finden im Nordschwarzwald viele geeignete Möglichkeiten, sich auszuleben. In zahlreichen Bächen, Flüssen und Seen können Angler ihrer Passion nachgehen. Abwechslungsreich gestaltete Plätze laden zum Golf spielen ein. Wagemutige erfahren mit einem Gleitschirm das beglückende Gefühl des Fliegens. In Fitness-Centern können Sie Ihre Kondition verbessern. Aber auch Müßiggang ist während eines Urlaubs oder Kurzurlaubs im Nordschwarzwald erlaubt und ausdrücklich erwünscht. Lassen Sie sich in einer der zahlreichen Wellness-Landschaften ausgiebig verwöhnen. Bei entspannenden Massagen, Bädern und Saunabesuchen als Teil eines Wellnessurlaubs im Nordschwarzwald entfliehen Sie dem Alltagsstress. Auch Ihr Magen wird nicht zu kurz kommen - zahlreiche Restaurants und gemütliche Gaststätten verwöhnen Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten und badischen Weinen.

Angebote Suchen

Suche auf Karte